y0o.de · GNU/Linux Nachrichten u.Ä.

🔒
❌ Über y0o.de
Es gibt neue verfügbare Artikel. Klicken Sie, um die Seite zu aktualisieren.
Heute — 18. Juni 2021Haupt-Feeds

LibreOffice Beta 1 darf getestet werden – inklusive Befehls-Popup HUD

18. Juni 2021 um 16:40
Von: jdo

Mitte August 2021 wird LibreOffice 7.2 aller Voraussicht nach das Licht der Welt erblicken – zumindest ist das so geplant. Ab sofort gibt es eine zweite Vorab-Version der freien Office-Suite und Du darfst LibreOffice 7.2. Beta 1 testen. Seit der Alpha 1 wurden 1163 Commits verarbeitet und das Entwickler-Team hat 221 Probleme behoben. LibreOffice 7.2 Beta 1 kannst Du wie gewohnt für Linux, macOS und Windows herunterladen. Die Test-Version lässt sich parallel zur stabilen Variante installieren. Du kannst also beide […]

Der Beitrag LibreOffice Beta 1 darf getestet werden – inklusive Befehls-Popup HUD ist von bitblokes.de.

Gestern — 17. Juni 2021Haupt-Feeds

Snowflake wird Teil des kommenden Tor Browser 10.5 – gut gegen Zensur

17. Juni 2021 um 08:59
Von: jdo

Noch im Juni 2021 soll eine erste stabile Version von Tor Browser 10.5 erscheinen. Das Team hat nun angekündigt, dass Snowflake integriert sein wird. Das Programm ist der geistige Nachfolger von flashproxy. Es läuft als Browser-Erweiterung und hilft, die Zensur besser zu umgehen. Es ist eine der Standard-Optionen für eine Brücke oder Bridge, die man in Ländern mit starker Zensur braucht. Ich versuche die Sache einfach zu erklären. Bei Snowflake ist kein Server notwendig, der die ganze Zeit laufen muss. […]

Der Beitrag Snowflake wird Teil des kommenden Tor Browser 10.5 – gut gegen Zensur ist von bitblokes.de.

Ältere BeiträgeHaupt-Feeds

KeePassXC 2.6.6 veröffentlicht

16. Juni 2021 um 19:15
Die Entwickler des Passwort Managers haben KeePaasXC 2.6.6 veröffentlicht. Damit wird KeePassXC 2.6.5 direkt obsolet und sollte aktualisiert werden. Vordergründig korrigiert Version 2.6.6 gefundene Fehler [...]

Hellpoint kurze Zeit gratis (Action-RPG) – Linux, macOS und Windows

15. Juni 2021 um 09:22
Von: jdo

Fans von Action-RPGs könnten bei Hellpoint auf ihre Kosten kommen. Ich weiß es nicht, da ich das Spiel nicht kenne. Allerdings habe ich es mir geschnappt, da es derzeit bei GOG für nur kurze Zeit verschenkt wird. Willst Du Hellpoint kostenlos, dann musst Du in der Tat schnell sein. Du musst allerdings eine E-Mail-Adresse angeben, ein Konto bei GOG haben und Dich für den Newsletter anmelden – kannst Dich ja im Anschluss wieder abmelden. In der Spielbeschreibung kannst Du lesen, […]

Der Beitrag Hellpoint kurze Zeit gratis (Action-RPG) – Linux, macOS und Windows ist von bitblokes.de.

Apples neue Maßnahmen für Datenschutz und Privatsphäre

13. Juni 2021 um 13:15
Von: Gerrit

Privatsphäre und Datenschutz sind für Apple seit einigen Jahren Markenzeichen geworden. Hier möchte man sich von der Konkurrenz abheben und Kunden gewinnen. Das kann man sich leisten, weil man nicht auf Werbeeinnahmen setzt. Für die kommende macOS-Version hat man sich wieder ein bisschen was einfallen lassen.

Die kommenden Versionen der Apple-Betriebssysteme macOS und iOS sind noch in der Entwicklung. Eine Freigabe ist frühestens im September zu erwarten. Somit kann sich an den hier besprochenen Funktionen auch noch einiges ändern.

Neue Privatsphäre-Funktionen

Anti-Tracking-Maßnahmen

Apple arbeitet seit Längerem an Maßnahmen gegen Tracking. Diesen Weg beschreitet man konsequent weiter. In der kommenden Version wird die hauseigene Mail-App Tracking-Maßnahmen, wie sie z. B. häufig in Newslettern zu finden sind, blockieren.

Zudem setzt man weiterhin auf radikale Transparenz, um die Werbe-/Tracking-Industrie unter Druck zu setzen. Diese Strategie verfolgt Apple schon länger. Neu fügt man nun einen Privacy Report hinzu, wo Nutzer künftig sehen können, welche Daten durch welche Apps abgerufen werden und an welche Drittanbieter die Apps diese übertragen. Das wird wieder viel Wehklagen auslösen, da die Tracking-Industrie mit Vorliebe im Schatten agiert und den Nutzer mit wolkiger PR-Sprache in Sicherheit wiegt.

Mehr Funktionen lokal auf dem Gerät

Diese Strategie ist ebenfalls nicht neu. Anstelle die Dienste im Rechenzentrum von Apple (bzw. richtigerweise eher AWS bzw. Google-RZ, bei denen Apple sich einmietet) zu betreiben und Datenverarbeitung und AI dorthin auszulagern, kann man die Verarbeitung auch direkt auf dem Gerät vornehmen. Moderne Hardware ist dafür leistungsfähig genug, Apples Chips mit entsprechenden Co-Prozessoren für solche Dienste allemal. Für die Privatsphäre ist das gut, denn Daten, die das Gerät nicht verlassen, sind immer besser als Datenverarbeitung im Rechenzentrum – egal wie gut dieses geschützt ist.

Mit der neuen Version von iOS und macOS sollen mehr Siri-Funktionen lokal auf dem Gerät verarbeitet werden. Das ist natürlich auch bei schlechter Netzabdeckung von Vorteil – also für Internet-Drittweltstaaten wie Deutschland.

Safari mit einer Mischung aus Tor und VPN

Besonders spannend ist eine neue Funktion von Safari zur Verschleierung der Identität des Nutzers. Apple nennt die Funktion Private Relay. Sie ähnelt einem klassischen VPN, behebt aber eine zentrale Schwäche bisheriger VPN-Lösungen: Die fehlende Anonymität.

Bei Apples Private Relay wird der komplette Traffc des Browsers (nur des Browsers, keiner anderen Systemkomponenten!) an Apple-Server gesendet und dort die IP des Nutzers ausgetauscht. Von dort geht es an einen Dienstleister, der unterschiedliche IP-Adressen vergibt und die Anfrage zum Zielserver weiterleitet. Apple kennt bei diesem System nur die Nutzer, aber nicht das Ziel und der Dienstleister nur das Ziel, aber nicht die Nutzer. Das System erinnert entfernt an Tor.

Die Funktion gibt es allerdings nur für zahlende iCloud+-Kunden.

Alles gut bei Apple?

Apple macht mal wieder viel richtig. Insbesondere für Anwender, die keine Lust, Zeit und Nerven haben, sich mit Linux und Android Custom ROMs rumzuschlagen, bietet Apple ein viel höheres Datenschutz-Niveau als Windows oder Stock-Android.

Allerdings ist und bleibt Apple ein kommerziell agierendes Unternehmen und keine NGO. Das sieht man daran, wie leichtfertig der Konzern seine Privatsphären- und Datenschutz-Strategie über Bord wirft, wenn es um China geht. Um in China Geschäfts zu machen, hat Apple schon vor längerer Zeit seine chinesischen Kunden „geopfert“. Dazu gab es unlängst wieder Berichte.

Private Relay wird dementsprechend nicht für chinesische Kunden angeboten. Ebenso außen vor bleiben Nutzer in Ägypten, Belarus, Kasachstan, Kolumbien, Philippinen, Saudi-Arabien, Südafrika, Turkmenistan und Uganda.

Der Artikel Apples neue Maßnahmen für Datenschutz und Privatsphäre erschien zuerst auf [Mer]Curius

KeePassXC 2.6.6 ist da – Team rät von 2.6.5 ab – Passwortmanager

13. Juni 2021 um 09:28
Von: jdo

Gewundert habe ich mich schon ein wenig, wo die offizielle Ankündigung für den Open Source Passwortmanager KeePassXC 2.6.5 bleibt. Nun wissen wir den Grund. Das Team rät von einer Nutzung ab, da 2.6.5 diverse Bugs hat. Stattdessen hat man mit KeePassXC 2.6.6 nachgelegt und offiziell angekündigt. Mit Version 2.6.5 wurden diverse neue Funktionen eingeführt. Unter anderem kannst Du bloße TOTP Secrets als CSV importieren. Außerdem wird die Erstellungszeit beim Speichern der Datenbank beibehalten. Über die Kommandozeile kannst Du alle geöffneten […]

Der Beitrag KeePassXC 2.6.6 ist da – Team rät von 2.6.5 ab – Passwortmanager ist von bitblokes.de.

AER Memories of Old für 1 Euro zu haben – das ist ein Schnäppchen

13. Juni 2021 um 08:59
Von: jdo

Das Out in the Open World Bundle ist für Linuxer den vollen Preis nicht wert. Im gesamten Bundle gibt es nur zwei Spiele – eines davon in der zweiten Stufe. Allerdings läuft AER Memories of Old nativ unter Linux und das Spiel ist in der ersten Stufe. Die gibt es bekanntlich ab 1 € und damit ist das Spiel ein Schnäppchen*. Es ist übrigens das einzige Spiel in Stufe 1. Für die Spiele bekommst Du Steam-Schlüssel. Du brauchst also ein Steam-Konto, […]

Der Beitrag AER Memories of Old für 1 Euro zu haben – das ist ein Schnäppchen ist von bitblokes.de.

Surviving Mars – Deluxe Edition derzeit kostenlos / auch Linux

12. Juni 2021 um 07:22
Von: jdo

Derzeit bekommst Du Surviving Mars – Deluxe Edition gratis beim Humble Bundle. Das Angebot ist noch circa 2,5 Tage gültig – Du musst Dich also relativ schnell entscheiden und kannst hier zuschlagen. Also ganz kostenlos ist Surviving Mars nicht, weil es Dich eine gültige E-Mail-Adresse kostet. Da ich sowieso ein Konto bei Humble Bundle habe, kann ich natürlich das nutzen. Bei Surviving Mars musst Du den Mars kolonisieren und natürlich überleben. Es ist eine Städtebausimulation, bei der Du eine nachhaltige […]

Der Beitrag Surviving Mars – Deluxe Edition derzeit kostenlos / auch Linux ist von bitblokes.de.

LibreOffice 7.1.4 Community – vierte Wartungsversion zum Download

11. Juni 2021 um 08:09
Von: jdo

Es gibt eine vierte Wartungs-Version der Fresh-Reihe von LibreOffice. Ab sofort kannst Du LibreOffice 7.1.4 für Linux, Windows und macOS herunterladen. Wie immer findest Du die entsprechenden Pakete im Download-Bereich der Projektseite. Für Ubuntu und darauf basierende Distributionen wie zum Beispiel Linux Mint kannst Du auch ein PPA nutzen. Damit bekommst Du immer die aktuelle Version, wenn auch teilweise eine kleine Wartezeit involviert ist: sudo add-apt-repository ppa:libreoffice/ppa sudo apt-get update sudo apt install libreoffice Das Entwickler-Team schreibt, dass LibreOffice 7.1.4 […]

Der Beitrag LibreOffice 7.1.4 Community – vierte Wartungsversion zum Download ist von bitblokes.de.

Widelands mit erstem Release-Kandidat – inspiriert von Siedler II

10. Juni 2021 um 09:06
Von: jdo

Ich mag Strategiespiele und hatte früher schon immer gerne Die Siedler gespielt. Die Siedler II wurden von Blue Byte im Jahr 2006 veröffentlicht. 512 MByte RAM und 1 GByte Festplattenplatz waren damals Mindestvoraussetzungen. Siedler II hat tierisch Spaß gemacht. Deswegen freut es mich, dass es ab sofort einen ersten RC von Widelands gibt. Das Aufbaustrategiespiel ist frei (Open-Source) und das Entwickler-Team hat sich von Siedler II inspirieren lassen. Es gib sowohl Kampagnen für Einzelspieler als auch einen Mulitplayer-Modus. Allerdings gibt […]

Der Beitrag Widelands mit erstem Release-Kandidat – inspiriert von Siedler II ist von bitblokes.de.

Ratatoskr, Clan of the Squirrel für Northgard – Das Spiel hat einen Haken

29. Mai 2021 um 11:09
Von: jdo

Northgard ist eines der besten Echtzeitstrategiespiele der jüngeren Vergangenheit und die bisher veröffentlichten DLCs haben das Spiel ordentlich aufgewertet, finde ich. Der Clan der Eichhörnchen hört sich zunächst ein bisschen wie Mr. Pink bei Reservoir Dogs an. Allerdings bietet der Clan einige nette Boni. Als Startbonus gibt es zum Beispiel: Der Clan fängt gemäß seinem Namen bereits 2 Monate vor Winteranfang mit dem Horten von Vorräten an und die Produktion ist um 30 % gesteigert. Dafür haben es die Eichhörnchen […]

Der Beitrag Ratatoskr, Clan of the Squirrel für Northgard – Das Spiel hat einen Haken ist von bitblokes.de.

Apple: WWDC21 Keynote für 7. Juni bestätigt

25. Mai 2021 um 11:07
Apple hat nebst einem Feuerwerk an Softwareaktualisierungen am Pfingstmontag auch Details zu seiner traditionellen Entwicklerkonferenz WWDC bekannt gegeben. So wird die Eröffnungspräsentation (Keynote) am 7. [...]

Apple veröffentlicht iOS 14.6, iPadOS 14.6, macOS 11.4, watchOS 7.5 und tvOS 14.6

25. Mai 2021 um 09:00
Im Hause Apple wurden gestern Abend Softwareaktualisierungen für alle aktuelle Geräte verteilt. So wurden der Mac Computer, das iPhone, das iPad, die Apple Watch oder [...]

DMCA-Benachrichtigung (Urheberrecht) wegen Ubuntu-Download

27. Mai 2021 um 09:05
Von: jdo

Legal? Egal! Wenn ich eine Linux-Distribution wie zum Beispiel Ubuntu herunterladen, rechne ich mit Sicherheit nicht mit einer DCMA-Aufforderung oder etwas Ähnlichem. Ich bin kein Anwalt und mache mich hoffentlich nun nicht strafbar, wenn ich zugebe, schon etliche .iso-Dateien mit Linux-Distributionen direkt oder via Torrent heruntergeladen zu haben. Torrents an sich sind nicht illegal. Hinweis: DMCA steht für Digital Millenuim Copyright Act und ist die US-amerikanische (verschärfte) Umsetzung des WIPO-Urheberrechtsvertrags. Lange Rede … es geht um Urheberrecht. Vor allen Dingen […]

Der Beitrag DMCA-Benachrichtigung (Urheberrecht) wegen Ubuntu-Download ist von bitblokes.de.

LibreOffice 7.2 Alpha 1 ist veröffentlicht – Test-Zyklus hat begonnen

25. Mai 2021 um 14:23
Von: jdo

Das QA-Team von LibreOffice hat LibreOffice 7.2 Alpha 1 zum Testen freigegeben! LibreOffice 7.2 wird nach Zeitplan Mitte August 2021 ausgegeben und mit dieser Alpha-Version wird der Test-Zyklus eingeleitet. Die Entwicklung dafür hat bereits im November 2020 begonnen. Laut eigenen Angaben wurden seitdem 5971 Commits eingereicht und mehr als 1040 Bugs ausgebessert. Download LibreOffice Alpha 1 Möchtest Du einen Blick auf die kommende Version werfen, kannst Du Dir eine Version für Linux, macOS oder Windows herunterladen. Die Test-Version lässt sich […]

Der Beitrag LibreOffice 7.2 Alpha 1 ist veröffentlicht – Test-Zyklus hat begonnen ist von bitblokes.de.

Apple: WWDC21 Keynote für 7. Juni bestätigt

25. Mai 2021 um 11:07
Apple hat nebst einem Feuerwerk an Softwareaktualisierungen am Pfingstmontag auch Details zu seiner traditionellen Entwicklerkonferenz WWDC bekannt gegeben. So wird die Eröffnungspräsentation (Keynote) am 7. [...]

Apple veröffentlicht iOS 14.6, iPadOS 14.6, macOS 11.4, watchOS 7.5 und tvOS 14.6

25. Mai 2021 um 09:00
Im Hause Apple wurden gestern Abend Softwareaktualisierungen für alle aktuelle Geräte verteilt. So wurden der Mac Computer, das iPhone, das iPad, die Apple Watch oder [...]

1Password für Linux ist veröffentlicht – Passwort-Manager kostenlos testen

19. Mai 2021 um 09:21
Von: jdo

Bereits im letzten Jahr ist 1Password für Linux in eine Beta-Phase eingetreten. Nach einer ordentlichen Testzeit hat das Unternehmen eine stabile Version des Passwort-Managers angekündigt. In der Ankündigung steht, dass die Linux-Unterstützung ganz oben auf der Wunschliste der Anwenderinnen und Anwender stand. Man hat den Ruf erhört und das Programm ist da. Für den Browser funktioniert das Programm schon länger. Der Unterschied ist aber, dass 1Password für Linux eine komplette Desktop-App ist, die auch noch viele Funktionen mit sich bringt. […]

Der Beitrag 1Password für Linux ist veröffentlicht – Passwort-Manager kostenlos testen ist von bitblokes.de.

Cultist Simulator und SteamWorld Quest als Schnäppchen

15. Mai 2021 um 09:31
Von: jdo

Nur drei Linux-Spiele befinden sich im Humble DeckBuild & Battle Bundle, dafür aber zwei davon in der mittleren Stufe. Wie fast immer gibt es drei Stufen in diesem Angebot. Du kannst Dir das interessante Spiele-Bündel hier genauer ansehen*. In der ersten Stufe befindet sich lediglich ein Spiel. Für 1 € bekommst Du Thea: The Awakening. Das Spiel ist nur für Windows angegeben, läuft laut ProtonDB aber auch unter Linux. Es hat sogar den Status Platinum, sollte also problemlos laufen. Mittlere […]

Der Beitrag Cultist Simulator und SteamWorld Quest als Schnäppchen ist von bitblokes.de.

LibreOffice 7.0.6 – sechste Wartungs-Version der Still-Variante

13. Mai 2021 um 14:31
Von: jdo

The Document Foundation hat LibreOffice 7.0.6 zum Download freigegeben. Es ist die sechste Wartungs-Version der derzeitigen Still-Version. Als Fresh gilt im Moment LibreOffice 7.1.x. Das Entwickler-Team rät konservativen Anwendern und Anwenderinnen zur Nutzung der Still-Version, da sie als stabiler und ausgereifter gilt. Du kannst die aktuellen Versionen im Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Wie immer gibt es die Open-Source-Office-Suite für die Betriebssysteme Linux, macOS und Windows. Die offizielle Ankündigung findest Du hier. Ich nutze das Fresh-PPA unter Linux Mint und somit LibreOffice […]

Der Beitrag LibreOffice 7.0.6 – sechste Wartungs-Version der Still-Variante ist von bitblokes.de.

7-Zip 21.02 Alpha – bis zu 20 % schneller bei ARM64 Linux und macOS

08. Mai 2021 um 08:09
Von: jdo

Vor nicht allzu langer Zeit wurde die erste Version von 7-Zip mit einem offiziellen Linux-Client ausgegeben – eine erste Alpha-Version. Nun gibt es eine zweite Alpha-Version mit diversen Verbesserungen. Für Linux und macOS gibt es nur Kommandozeilen-Clients. Im Changelog (dort sind auch die Download-Links) findest Du die Neuerungen und Änderungen: 7-Zip schreibt in den Zip-Achiven nun ein zusätzliches Feld für den Dateinamen in UTF-8. Damit lassen sich die korrekten Dateinamen aus den Zip-Archiven auf verschiedenen Systemen extrahieren. Es gibt ab […]

Der Beitrag 7-Zip 21.02 Alpha – bis zu 20 % schneller bei ARM64 Linux und macOS ist von bitblokes.de.

LibreOffice 7.1.3 Community Edition ist verfügbar – drittes Update

07. Mai 2021 um 07:09
Von: jdo

Mit LibreOffice 7.1.3 Community Edition steht die dritte Wartungs-Version der 7.1-Familie zur Verfügung. Die Version ist derzeit als Fresh eingestuft und richtet sich an Technologie-Enthusiasten und Power-User. In der offiziellen Ankündigung steht, dass es mehr als 100 Bugfixes gibt und 25 % davon behandeln Kompatibilität zu Microsoft Office (DOCX, XLSX und PPTX). Du kannst LibreOffice 7.1.3 ab sofort für Linux Windows und macOS im Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Wer wie ich ein Fresh-PPA benutzt, bekommt das Update meist mit kleiner […]

Der Beitrag LibreOffice 7.1.3 Community Edition ist verfügbar – drittes Update ist von bitblokes.de.

Tonight We Riot kurze Zeit kostenlos bei Gog.com – nativ für Linux

01. Mai 2021 um 10:09
Von: jdo

Wer Lust auf ein kostenloses Spiel hat, kann sich bis zum 2. Mai 2021 (nachmittags) Tonight We Riot schnappen. Die Welt besteht nur noch aus Kapitalismus. Die Eliten und die Medien kontrollieren die Arbeiter, aber das wird sich ändern. Als Einzelspieler oder Koop-Modus machst Du Dich auf, die Welt zu befreien. Das klingt nun eher wie die Startseite der Wirtschaftsnachrichten, es handelt sich hier aber tatsächlich um ein Spiel. Die Eigenschaften des Spiels klingen witzig – unter anerem: Couch-Koop 20 freischaltbare […]

Der Beitrag Tonight We Riot kurze Zeit kostenlos bei Gog.com – nativ für Linux ist von bitblokes.de.

❌