Normale Ansicht

Es gibt neue verfügbare Artikel. Klicken Sie, um die Seite zu aktualisieren.
Gestern — 14. Juli 2024Haupt-Feeds

OpenTalk erhält als erste Videokonferenzlösung das IT-Sicherheitskennzeichen des BSI

05. Juli 2024 um 14:16

Die Open-Source-Videokonferenzlösung OpenTalk hat als erster Anbieter das IT-Sicherheitskennzeichen „Videokonferenzdienste“ des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. Damit bestätigt das BSI, dass sich OpenTalk dazu verpflichtet hat, die Sicherheitsanforderungen der neuen DIN SPEC 27008 zu erfüllen. Vertretern von OpenTalk, einem Unternehmen der Heinlein Gruppe, wurde die Auszeichnung am 4. Juli von Joshu Wiebe, […]

Quelle

Red Hat: Die Zukunft der KI ist offen

02. Juli 2024 um 14:09

Open Source basiert auf Zusammenarbeit und Transparenz. Dank dieser beiden unbestreitbaren Vorteile haben Open-Source-Lösungen das Potenzial, die Art und Weise zu revolutionieren, wie KI-Systeme entwickelt und eingesetzt werden. Jan Wildeboer, EMEA Evangelist bei Red Hat, erklärt, warum ein offener Ansatz für Künstliche Intelligenz unerlässlich ist.

Quelle

Digitale Souveränität in der öffentlichen Verwaltung: Sieben Schritte, die jetzt notwendig sind

01. Juli 2024 um 13:01

Deutschland steht bei der Digitalen Souveränität vor großen Herausforderungen. Laut dem Digital Dependence Index (DDI), der die Abhängigkeit von ausländischer Software, Hardware und geistigen Eigentumsrechten bewertet, erreicht Deutschland aktuell einen Wert von 0,82. Das bedeutet, dass 82 Prozent der benötigten digitalen Technologien aus dem Ausland bezogen werden. Dabei hatte sich die Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag […]

Quelle

Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 128 für Android

14. Juli 2024 um 11:57

Firefox Klar ist ein spezialisierter Privatsphäre-Browser. Nun hat Mozilla Firefox Klar 128 für Android veröffentlicht.

Download Mozilla Firefox Klar für Google Android

Mozilla hat Firefox Klar 128 (internationaler Name: Firefox Focus 128) für Android veröffentlicht.

Die Neuerungen von Firefox Klar 128 für Android

Bei Firefox Klar 128 handelt es sich um ein Wartungs-Update, bei welchem der Fokus auf Fehlerbehebungen und Verbesserungen unter der Haube lag. Dazu kommen wie immer neue Plattform-Features der aktuellen GeckoView-Engine sowie geschlossene Sicherheitslücken.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 128 für Android erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Ältere BeiträgeHaupt-Feeds

Mozilla veröffentlicht Firefox 128 für Android

13. Juli 2024 um 20:12

Mozilla hat Firefox 128 für Android veröffentlicht. Dieser Artikel beschreibt die Neuerungen von Firefox 128 für Android.

Download Firefox für Android im Google Play Store

Neuerungen von Firefox 128 für Android

Nutzer von Android 14 und höher können jetzt Passkeys in Passkey-Verwaltungsanwendungen von Drittanbietern erstellen und verwenden.

Der Einstellungsbildschirm von Erweiterungen erlaubt nun auch die Verwaltung optionaler Berechtigungen.

Wenn Android nach der Erlaubnis zur Geolokalisierung fragt, funktioniert die Auswahl „Ungefährer Standort“ jetzt wie vorgesehen.

Wenn in einem Formular ein Passwort vorgeschlagen wird, wird jetzt auch das Feld zur Wiederholung des Passworts ausgefüllt, wenn vorhanden.

Das Speichern der Daten für die Sitzungswiederherstellung konnte beim Wechseln zwischen Tabs eine erhebliche Menge an CPU-Zeit beanspruchen. Dies war besonders für Nutzer mit vielen Tabs bemerkbar. Hier gab es eine deutliche Verbesserung der Performance.

Für alle Nutzer älterer Android-Versionen gibt der User-Agent ab sofort die Nutzung von Android 10 vor. Für Android 11 und höher wird aus Webkompatibilitätsgründen weiterhin die richtige Android-Version gesendet.

Bei Betreten des Vollbildmodus, während ein Audio-Element aktiv ist, erzwingt Firefox nicht länger das Querformat.

Wird ein Link aus einer anderen App mit Firefox geteilt, schickt Firefox den Nutzer nicht länger zurück in die App, wenn als Einstellung für „Links in Apps öffnen“ die Option „Vor dem Öffnen fragen“ ausgewählt ist.

Dazu kommen wie immer neue Plattform-Features der aktuellen GeckoView-Engine, diverse Fehlerbehebungen, geschlossene Sicherheitslücken sowie Verbesserungen unter der Haube.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 128 für Android erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Video: Apt Rollback

13. Juli 2024 um 08:00

Kann man unter Linux einmal installierte Software auch wieder sauber entfernen? Pakete haben oft viele Abhängigkeiten und bei einem einfachen Entfernen, bleiben die weiterhin auf dem System vorhanden und brauchen Platz. Mit ein paar einfachen Befehlen schaffst du Ordnung auf deinem Computer.

Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 128 für Apple iOS

12. Juli 2024 um 18:11

Firefox Klar ist ein spezialisierter Privatsphäre-Browser von Mozilla. Mit Firefox Klar 128 für Apple iOS steht nun ein Update bereit.

Download Mozilla Firefox Klar für Apple iOS

Die Neuerungen von Firefox Klar 128 für Apple iOS

Mozilla hat Firefox Klar 128 (internationaler Name: Firefox Focus 128) für Apple iOS veröffentlicht. Bei Firefox Klar 128 für Apple iOS handelt es sich um ein Wartungs-Update, welches ausschließlich Verbesserungen unter der Haube bringt.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 128 für Apple iOS erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Bester Desktop für Linux Mint?

Von: MK
12. Juli 2024 um 16:30

Heute gehts um Linux Mint aber noch nicht um Linux Mint 22, sondern welche der drei Desktopausgaben für Dich die beste Wahl sein könnte. Denn eine clevere Wahl im Vorfeld kann das Ergebnis am Ende deutlich in Richtung positive oder negative Erfahrung schieben. Daher schau Dir das Video unbedingt bis zum Ende an um die […]

Der Beitrag Bester Desktop für Linux Mint? erschien zuerst auf fosstopia.

Ubuntu 24.04 - So updatest du Schritt für Schritt auf die neue LTS Version - Tutorial

12. Juli 2024 um 16:00

💾

In diesem Video zeigt Jean, wie man auf die neue Ubuntu 24.04 LTS Version updatet. Schritt für Schritt werden alle Installationsschritte und Terminalbefehle erklärt, damit das Update zum neuen Flaggschiff von Canonical gelingt. Wenn Du das Video unterstützen willst, dann gib bitte eine Bewertung ab, und schreibe einen Kommentar. Vielen Dank! Wichtiger Hinweis: Die automatische Bildschirmsperre kann zu Komplikationen während des Updates führen und sollte vorher ausgeschaltet werden! Terminal Befehle: ------------------------------------- sudo apt update sudo apt upgrade sudo apt install ubuntu-release-upgrader-core Release-Upgrader auf die LTS-Version stellen: Anzeigen der Datei cat /etc/update-manager/release-upgrades Bearbeiten der Datei sudo nano /etc/update-manager/release-upgrades sudo do-release-upgrade -d Links: ------------------------------------- Linux-Guides Merch*: https://linux-guides.myspreadshop.de/ Professioneller Linux Support*: https://www.linuxguides.de/linux-support/ Linux-Arbeitsplatz für KMU & Einzelpersonen*: https://www.linuxguides.de/linux-arbeitsplatz/ Linux Mint Kurs für Anwender*: https://www.linuxguides.de/kurs-linux-mint-fur-anwender/ Offizielle Webseite: https://www.linuxguides.de Forum: https://forum.linuxguides.de/ Unterstützen: http://unterstuetzen.linuxguides.de Mastodon: https://mastodon.social/@LinuxGuides X: https://twitter.com/LinuxGuides Instagram: https://www.instagram.com/linuxguides/ Kontakt: https://www.linuxguides.de/kontakt/ Inhaltsverzeichnis: ------------------------------------- 0:00 Begrüßung 0:53 Vorbereitung 3:35 Upgrade durchführen 5:46 Thunderbird als snap 6:27 Konfigurationsdatei fwupd.conf 7:11 Veraltete Pakete enfernen und Neustarten 7:40 Verabschiedung Haftungsausschluss: ------------------------------------- Das Video dient lediglich zu Informationszwecken. Wir übernehmen keinerlei Haftung für in diesem Video gezeigte und / oder erklärte Handlungen. Es entsteht in keinem Moment Anspruch auf Schadensersatz oder ähnliches. *) Werbung

Mozilla veröffentlicht Firefox 128 für Apple iOS

11. Juli 2024 um 20:45

Mozilla hat Firefox 128 für Apple iOS veröffentlicht. Dieser Artikel beschreibt die Neuerungen von Firefox 128.

Die Neuerungen von Firefox 128 für iOS

Mozilla hat Firefox 128 für das iPhone, iPad sowie iPod touch veröffentlicht. Die neue Version steht im Apple App Store zum Download bereit.

Firefox auf iPadOS unterstützt jetzt die Verwendung mehrerer Browser-Fenster gleichzeitig.

Aus dem optionalen Bereich „Neueste Lesezeichen“ für den Firefox-Startbildschirm wurde der Bereich „Lesezeichen“. Aber hinter dieser subtilen Änderung der Bezeichnung steckt mehr: Es werden nicht länger nur aktuelle Lesezeichen angezeigt. Bislang waren die Lesezeichen zehn Tage nach dem Hinzufügen nicht mehr in diesem Bereich angezeigt worden. Außerdem wurde die maximale Anzahl an Lesezeichen in diesem Bereich von fünf auf acht erhöht. Einträge aus der Leseliste werden an dieser Stelle nicht länger angezeigt.

Eine neue Option wurde in den Einstellungen hinzugefügt, um das automatische Öffnen von Links in Apps zu blockieren.

Dazu kommen wie immer weitere Detail-Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen unter der Haube.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 128 für Apple iOS erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

LibreOffice 24.2.5 erschienen

Von: MK
11. Juli 2024 um 17:28

Die Document Foundation hat heute die allgemeine Verfügbarkeit von LibreOffice 24.2.5 als fünftes Point-Release der neuesten LibreOffice 24.2-Bürosuite-Serie bekannt gegeben. Diese Version behebt mehr als 70 Fehler, darunter lästige Probleme, Abstürze und Regressionen, die von Benutzern in der neuesten LibreOffice 24.2-Serie gemeldet wurden. Diese Korrekturen sollen die allgemeine Stabilität und Robustheit der Bürosuite sowie die […]

Der Beitrag LibreOffice 24.2.5 erschienen erschien zuerst auf fosstopia.

❌
❌